Schadenberger & Priebsch Gebäudeschutz GmbH  .  Buchenweg 44  .  82441 Ohlstadt  .  Tel: 08841-7671  .  E-Mail: wp@schapri.de

Bodenbeschichtung im Keller

Bodenbeschichtung im Keller

Um den Estrich im Keller haltbarer zu machen und die Qualität der Nutzbarkeit zu erhöhen, besteht als Alternative zu herkömmlichen Fliesen die Möglichkeit einer Bodenbeschichtung.

Die Beschichtung kann farblich gemäß Ihren Vorstellungen oder bestehenden Böden angepasst werden. Je nach Einstreuung von Chips bzw. Farbpigmenten entstehen individuelle Strukturen. Durch Absanden mit Quarzsand kann die Rutschfestigkeit reguliert werden. Es besteht zusätzlich noch die Möglichkeit ein Additiv zur Rutschhemmung beizumischen. Nach der abschließenden Versiegelung ist der Boden in nur wenigen Tagen voll nutzbar.

Eine Beschichtung / Versiegelung verschließt die Poren nur oberflächlich und gilt nicht als Abdichtung.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte persönlich.

Ihr Team S&P

7

1 Kommentar

  1. Danke für den Tipp, dass durch das Absanden mit Quarzsand die Rutschfestigkeit reguliert werden kann! Für meinen Keller suche ich aktuell noch Bodensysteme. Am besten lasse ich mich dafür bei einem Unternehmen für Industrieböden beraten.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches “Bauproblem”,  wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671.  Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

7

Das könnte Sie auch interessieren 

Betriebsruhe

Betriebsruhe

Ein Handwerker macht keinen Urlaub – er gibt seinem Werkzeug Zeit sich zu erholen!!! Da die Osterfeiertage vor der Tür stehen, geben wir natürlich unserem Werkzeug die benötigte Zeit und sind vom...

mehr erfahren

Wohnklimaplatten!

Wohnklimaplatten!

Wohnklimaplatten Bereits jahrzentelang bewährt sich bei der Schimmelsanierung der Einsatz von Wohnklimaplatten auch bekannt als Kalziumsilikatplatten. Diese werden aus unter Hochdruck gepressten...

mehr erfahren