Steinchenteppich!

Steinchenteppich

Steinchenteppich!

anbei können Sie gut erkennen, wie wir mit unserer Abdichtung und mit unserem Steinchenteppich auch vorhandene Rinnen mit ausbilden können. Durch das setzen der Schienen können wir einen sauberen Abschluss schaffen.
Sie sehen im vorher/nachher Bild das wir die Abdichtung bis zur Außenkante gezogen haben und somit den Balkon und Beton komplett abgedichtet/geschützt haben.
Die Farbkombination wurde vom Kunden gewünscht, dies haben wir mit Absprache vor Ort gemischt und aufgetragen. Bei Regen kann das Wasser durch die Steinchen fliesen und unterirdisch ablaufen, es bilden sich keine großen Pfützen. Im Winter entsteht somit kein auffrieren, da der Steinchenteppich offenporig ist und sich das Eis nach obenhin ausdehnen kann.
Vorher

Vorher

Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Nachher

Nachher

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

Terrassen- und Kellerdeckensanierung!

Terrassen- und Kellerdeckensanierung

Terrassen-/Kellerdeckensanierung!

Wir wurden beauftragt die Terrasse/Kellerdecke neu zu sanieren. Unser Kunde hat den Abbruch selbst vorgenommen. Es mussten daraufhin folgende Arbeiten erledigt werden:

1. auf die komplette Fläche wurde eine Dampfsperre aufgebracht. Dies ist wichtig damit keine Feuchtigkeit in den Keller über die Decke eindringt.
2. als nächstes wurde die Wärmedämmung aufgebracht
3. als Abdichtung wurde eine Selbstklebebahn auf die Wärmedämmung verlegt und darauf eine Elastomer-Grünschieferbahn verschweißt.
4. um die Holzverkleidung/Holztüren nicht zu beschädigen/zu verbrennen, haben wir im Bodenwandanschlussbereich und bei den Lichtschächten mit Flüssigkunststoff (kalt) und Vlies auf die Bitumenbahnen abgedichtet.
5. als Schutz der Sanierungsfläche wird eine Bautenschutzmatte/Drainmatte verlegt.
6. als Belag hat sich der Kunde einen Holzrost gewünscht, dies wird von einer Fremdfirma aufgebracht.

vorher

vorher

nach der Sanierungsarbeit

nach der Sanierungsarbeit

Abdichtung Türbereich

Abdichtung Türbereich

Abdichtung Schächte

Abdichtung Schächte

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

Balkonbeschichtung mit Chipseinstreuung!

Beschichtung mit Chipseinstreuung

Wir konnten auf die vorhandenen Fliesen mit der Beschichtung draufgehen, da die Fliesen in einem guten Zustand waren.

Zuerst muss der Balkon mittels Diamantschleifer egalisiert und gründlich abgesaugt werden.

Die Grundierung (+Vlieseinlage) muss mit einer Walze aufgetragen werden, anschließend Abstreuung mit Quarzsand.

Ausgleichsspachtelung je nach Rauhigkeit des Untergrundes.

Beschichtung wird mit einer Zahnspachtel/Rakel aufgetragen.

Einstreuung je nach Intensität und Wunsch.

Versiegelung wird mit einer Velour-Versiegelungswalze aufgetragen.

1. schleifen

1. schleifen

2. grundieren und Vlieseinlage

2. grundieren und Vlieseinlage

3. beschichten (Flüssigkunststoff)

3. beschichten (Flüssigkunststoff)

4. Chipseinstreuung

4. Chipseinstreuung

5. Montage Schutzblech (Bodenwandanschluss)

5. Montage Schutzblech (Bodenwandanschluss)

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

Balkon mit Steinchenteppich

Kennen Sie das? Sie stehen vor Ihrem Balkon und wissen das unbedingt etwas getan werden muss, Sie haben Ihren Balkon mit Fliesen belegt und die Fliesen liegen hohl oder zeigen einige Risse. Welche Möglichkeiten gibt es? Anbei sehen Sie zwei Bilder (Vorher/Nachher), hier haben wir unseren Steinchenteppich verlegt, die fugenlose Alternative zu Fliesen.

Der Steinchenteppich ist dampfdiffusionsoffen und wasserdurchlässig, somit ist eine Pfützenbildung (mit vorhandenem Gefälle) und ein Auffrieren (offenporig) des Steinchenteppichs nicht möglich, da dies auf unserer darunterliegenden Flüssigkunststoffabdichtung weg läuft. Der Steinchenteppich ist pflegeleicht und nicht so reinigungsanfällig wie manch andere Böden, da der Steinchenteppich offenporig ist und der „kleine“ Schmutz zwischen den Steinchen durchfallen kann. Sie können den Steinchenteppich mit folgenden Geräten reinigen: Dampfreiniger, Hochdruckreiniger (Flachstrahldüse), Besen, Schrubber und Staubsauger.

Der Steinchenteppich hat auch eine große Farbauswahl, Sie können mehrere Mamorgranulate miteinander vermischen und schaffen somit einen einzigartigen Belag für Ihren Balkon.

Diese Art von Balkonboden wurde in den letzten Jahren immer bekannter und beliebter, da Sie bei dem Steinchenteppich nicht nach kürzester Zeit Risse oder Undichtigkeiten haben, weil durch unsere Flüssigabdichtung der beste Schutz für Ihren Balkon, sowie im Bodenwandanschluss geschaffen wird. Der Steinchenteppich wird vor Ort mit Harz gemischt und auf die Fläche aufgeschüttet, der Steinchenteppich wird dann mit einem Schwert/Glätkelle auf die komplette Fläche verteilt und verdichtet.

Wir können somit mit unserem Steinchenteppich kleine Unebenheiten beseitigen. Der Steinchenteppich ist nach 24 Stunden begehbar und nach 7 Tagen chemisch voll belastbar. Wir können mit unserem Steinchenteppich auf tragfähige Untergründe gehen, wie z. B. Beton, Estrich, Asphalt, Steine, Fliesen. Die Verlegestärke unseres Steinchenteppichs liegt bei ca. 8 mm und es ist eine Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +80°C.

Der Steinchenteppich ist gleichzeitig auch eine Wellnessoase für Ihre Füße.

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.