Garagenbeschichtung vom Fachmann

Viele der Garagen, die wir in den letzten Jahren mit einer neuen Garagenbeschichtung ausgestattet haben, waren vor Jahren bei der Erstellung aus Kostengründen mit einfachen Betonböden oder Fliesen ausgestattet worden. Im Laufe der Zeit stellten die Eigentümer der Garage einige Nachteile fest, welche die Nutzung und auch das Aussehen des Garagenbodens beeinträchtigten. Abhängig von der damaligen Ausführung der Betonböden können Garagenböden je älter sie werden anfangen zu sanden oder bei Fliesen kommt es zu Frostschäden und Salzausblühungen an den Wänden. Oft werden Verschmutzugen durch Öl, Wasser und Reifenspuren immer auffälliger.

Garagenbeschichtung

Garagenbeschichtung

Beton, Stein oder Fliesen sind keine dauerhafte Garagenbeschichtung

Auch die Lebensdauer  von Garagenböden, welche mit Stein- oder PVC-Fliesen ausgelegt wurden, sind begrenzt. Diese Böden sind oft rutschig, bekommen im Laufe der Jahre auch bei guter Pflege Risse, sodass sie irgendwann platzen. Wenn dann Schmutz, Wasser, Ölreste und verschiedene andere Verunreinigungen in die aufgetretenen Risse eindringen, lässt dies den Boden schnell unansehnlich erscheinen. Da die Verunreinigungen oft tief in die Böden einziehen, gelingt die Reinigung nur noch zum Teil oder sehr erschwert. Schließlich steht dann irgendwann die Sanierung der Garagenbeschichtung an.

Garagenbeschichtung mit Flüssigkunststoff

Bei Bauanfragen, wo es um eine neue Garagenbeschichtung geht, empfehlen wir unseren Kunden einen neuen Garagenboden mit Flüssigkunststoff. Damit lassen sich auf Dauer viele der gerade genannten Nachteile vermeiden. Ein solcher Kunstharzboden für Garagen bietet gegenüber anderen Bodenbeschichtungen noch weitere Vorteile: Diese Garagenbeschichtung wird fugenlos aufgebracht und härtet schnell aus. Nach der Aushärtung ist der neue Garagenboden schlag-, kratz- und stoßfest sowie beständig gegen Salze und Benzin oder Chemikalien und lässt sich mühelos reinigen und sauber halten. Je nach Auswahl des Harzbodens bekommen unsere Kunden dann eine neue Garagenbeschichtung, welche unempfindlich gegen Temperaturschwankungen ist und die sich auch mit dem Gummi von heißen Autoreifen problemlos verträgt.

Neue Garagenbeschichtung mit vorheriger gründlicher Reinigung

Damit unsere Kunden ein optimales Ergebnis erhalten, besprechen wir bei einem Vorort-Termin, welche Schritte wir in welcher Reihenfolge und zu welchen Konditionen anbieten können. Nach Auftragsvergabe wird dann je nach Ausgangslage der Untergrund vor Aufbringung der neuen Beschichtung aufwendig gereinigt oder bei großflächigen Verunreinigungen auch vollständig ausgetauscht. Wir beraten Sie in dem ganzen Fertigstellungsprozess und lassen unsere umfangreichen Erfahrungen aus dem Gebäudeschutz gern einfließen.

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welche Art von Bauproblem,  wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671.  Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.