Kellersanierung!

Kellersanierung!

Abdichtung

Boden und Boden-/Wandanschluß Abdichtung

Horizontalsperre mittels Bohrlochsuspension mit Schneckenpresse

Horizontalsperre mittels Bohrlochsuspension mit Schneckenpresse

Abdichtung

Putzsanierung

In mehreren Bauabschnitten durften wir bei einem Kunden den Keller sanieren.

Der Boden sowie die Wände bis ca. 1lfm Höhe wurden abgedichtet.

In den Außenwänden, bestehend aus Hohlblocksteinen, wurde eine Horizontalsperre eingebracht. Hierfür wurden in regelmäßigen Abständen Bohrungen in die Wand vorgenommen und eine speziellen Bohrlochsuspension mittels Schneckenpresse eingebracht.

Auf die Bodenabdichtung wurde ein Estrich aufgebracht, die abgedichteten Wände wurden neu verputzt. Nach diesen Arbeiten ist der Keller vor eindringende Feuchtigkeit über die Bodenplatte bzw. Boden-/Wandanschluß optimal geschützt.

Der Estrich sollte zur besseren Haltbar- und Nutzbarkeit mit einer Nutzschicht versehen werden, hierzu in der nächsten Woche mehr…..

Ihr Team S&P

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Fields with * are required

4 + 6 =