Kellersanierung!

Kellersanierung!

Abdichtung

Boden und Boden-/Wandanschluß Abdichtung

Horizontalsperre mittels Bohrlochsuspension mit Schneckenpresse

Horizontalsperre mittels Bohrlochsuspension mit Schneckenpresse

Abdichtung

Putzsanierung

In mehreren Bauabschnitten durften wir bei einem Kunden den Keller sanieren.

Der Boden sowie die Wände bis ca. 1lfm Höhe wurden abgedichtet.

In den Außenwänden, bestehend aus Hohlblocksteinen, wurde eine Horizontalsperre eingebracht. Hierfür wurden in regelmäßigen Abständen Bohrungen in die Wand vorgenommen und eine speziellen Bohrlochsuspension mittels Schneckenpresse eingebracht.

Auf die Bodenabdichtung wurde ein Estrich aufgebracht, die abgedichteten Wände wurden neu verputzt. Nach diesen Arbeiten ist der Keller vor eindringende Feuchtigkeit über die Bodenplatte bzw. Boden-/Wandanschluß optimal geschützt.

Der Estrich sollte zur besseren Haltbar- und Nutzbarkeit mit einer Nutzschicht versehen werden, hierzu in der nächsten Woche mehr…..

Ihr Team S&P

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

Terrassen- und Kellerdeckensanierung!

Terrassen- und Kellerdeckensanierung

Terrassen-/Kellerdeckensanierung!

Wir wurden beauftragt die Terrasse/Kellerdecke neu zu sanieren. Unser Kunde hat den Abbruch selbst vorgenommen. Es mussten daraufhin folgende Arbeiten erledigt werden:

1. auf die komplette Fläche wurde eine Dampfsperre aufgebracht. Dies ist wichtig damit keine Feuchtigkeit in den Keller über die Decke eindringt.
2. als nächstes wurde die Wärmedämmung aufgebracht
3. als Abdichtung wurde eine Selbstklebebahn auf die Wärmedämmung verlegt und darauf eine Elastomer-Grünschieferbahn verschweißt.
4. um die Holzverkleidung/Holztüren nicht zu beschädigen/zu verbrennen, haben wir im Bodenwandanschlussbereich und bei den Lichtschächten mit Flüssigkunststoff (kalt) und Vlies auf die Bitumenbahnen abgedichtet.
5. als Schutz der Sanierungsfläche wird eine Bautenschutzmatte/Drainmatte verlegt.
6. als Belag hat sich der Kunde einen Holzrost gewünscht, dies wird von einer Fremdfirma aufgebracht.

vorher

vorher

nach der Sanierungsarbeit

nach der Sanierungsarbeit

Abdichtung Türbereich

Abdichtung Türbereich

Abdichtung Schächte

Abdichtung Schächte

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

Säulensanierung in einer Tiefgarage!

Säulensanierung in einer Tiefgarage!

Wir wurden beauftragt in einer Tiefgarage die geschädigten Säulen zu reparieren. Die Säulen zeigten erhebliche Feuchteschäden auf, da der Putz von den Säulen bis unter die Pflastersteine gezogen wurde. Durch die Fahrzeuge wird im Winter Schnee & Eis mit erheblicher Salzbelastung, sowie während des Jahres Feuchtigkeit eingebracht. Diese greifen den Putz der Wände und Stützen und sogar die Betonüberdeckung an. Es kommt soweit, dass die tragenden Eisenteile Rostschäden davontragen und die Statik der tragenden Teile verändert wird.
Zur Sanierung müssen die Pflastersteine samt Splitt aufgenommen und das Fundament freigelegt werden. Laut Bauzustandsanalyse müssen die Stützen und die Wand gereinigt, grundiert und mit einer Salzsperre abgedichtet werden. Mit Spezialbetonersatz wird die Betonüberdeckung erhöht. Abschließend wird der sanierte Beton mit einem Oberflächenschutz versehen.

Säule vorher

Säule vorher

Säule mit Sulfatexschlämme

Säule mit Sulfatexschlämme

Säule nachher

Säule nachher

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

Sockelabdichtung!

Sockelabdichtung mit Remmers MB 2K!

Seit kürzester Zeit führen wir eine neue Sockelabdichtung nach System Remmers mit MB 2K durch.
Multifunktionale Bauwerksabdichtung vereint die Eigenschaften flexibler, rissüberbrückender, mineralischer Dichtungsschlämmen MDS und Bitumendickbeschichtungen PMBC.
Durch das neue Material ergibt sich für uns eine schnelle und fachgerechte Sockelabdichtung.

Sockelabdichtung - vorher

Sockelabdichtung – vorher

Sockelabdichtung - nachher

Sockelabdichtung – nachher

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.