Terrassen- und Kellerdeckensanierung!

Terrassen-/Kellerdeckensanierung!

Wir wurden beauftragt die Terrasse/Kellerdecke neu zu sanieren. Unser Kunde hat den Abbruch selbst vorgenommen. Es mussten daraufhin folgende Arbeiten erledigt werden:

1. auf die komplette Fläche wurde eine Dampfsperre aufgebracht. Dies ist wichtig damit keine Feuchtigkeit in den Keller über die Decke eindringt.
2. als nächstes wurde die Wärmedämmung aufgebracht
3. als Abdichtung wurde eine Selbstklebebahn auf die Wärmedämmung verlegt und darauf eine Elastomer-Grünschieferbahn verschweißt.
4. um die Holzverkleidung/Holztüren nicht zu beschädigen/zu verbrennen, haben wir im Bodenwandanschlussbereich und bei den Lichtschächten mit Flüssigkunststoff (kalt) und Vlies auf die Bitumenbahnen abgedichtet.
5. als Schutz der Sanierungsfläche wird eine Bautenschutzmatte/Drainmatte verlegt.
6. als Belag hat sich der Kunde einen Holzrost gewünscht, dies wird von einer Fremdfirma aufgebracht.

vorher

vorher

nach der Sanierungsarbeit

nach der Sanierungsarbeit

Abdichtung Türbereich

Abdichtung Türbereich

Abdichtung Schächte

Abdichtung Schächte

Jetzt sind Sie am Zug

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für einen Auftrag das Vertrauen schenken. Lassen Sie uns wissen, für welches „Bauproblem“, wir Ihr „Lösungs-Partner“ sein können. Sie erreichen uns Montags bis Freitags jeweils von 7:00 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 08841-7671. Oder Sie schildern uns Ihre Bauanfrage per Mail über dieses Formular.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Fields with * are required

6 + zwei =