Schimmel abtöten / Sporen vernichten!

Schimmel abtöten / Sporen vernichten

Ist der Schimmel einmal da, heißt es diesen abzutöten, die Sporen zu vernichten und verhindern das er erneut auftritt.

Auf die vom Schimmel befallenden Flächen wird ein Schimmelvernichter aufgebracht der einwirken muss und im Anschluss mit einem Pad abgewaschen wird. Bei starkem Befall kann es vorkommen das dieser Vorgang nochmals wiederholt werden muss.

Durch Luftzirkulation können sich die Schimmelsporen aus der Luft überall im Raum verteilen und sich auf Möbeln, Betten, Teppichen und Wand-/Deckenverkleidungen neu können, daher ist es ratsam in diesem Zusammenhang eine Sporenvernichtung vorzunehmen. Diese Vernichtung kann mittels Ozonbehandlung vorgenommen werden.

Bei Ozon handelt es sich um das stärkste und umweltfreundlichste Desinfektionsmittel das in der Natur vorkommt. Es hat die Funktionskraft einer globalen Entkeimungskraft für Bakterien, Viren, Pilze, Sporen und Gerüche, die somit aus Ihrer Raumluft entfernt werden.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der jeweiligen Raumgröße (50m² ca. 12 Stunden), in dieser Zeit darf der Raum nicht betreten werden. Gerade für Allergiker und Asthmatiker ist diese chemiefreie Anwendungsmethode sehr zu empfehlen.

Eine Ozonbehandlung kann nicht nur bei Schimmel eingesetzt werden, sondern auch bei Brand- oder Wasserschäden, zur LKW/PKW Aufbereitung, in Messi-Wohnungen, Sporthallen etc., überall dort wo schlechte Gerüche entstehen können und vernichtet werden sollen.

Wir sind der richtige Ansprechpartner in diesen Angelegenheiten und freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können.

Ihr Team S&P

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Fields with * are required

fünfzehn − vier =